© By Wolfi Korn >>>  | Cliparts | Malvorlagen | Cartoons | Cliparts HD | Kindergeschichten | Logo Design |
Startseite Cliparts kostenlos

Cartoons & Cliparts kostenlos herunterladen



English   Deutsch   Русский   中文
Español   Française   日本   Português

Cliparts und Warenpräsentation - Kreatives für mehr Erfolg



Hochwertige Produkte sorgen nicht automatisch für Erfolg. Nur weil ein Artikel potenziellen Kunden Vorteile bieten kann, heißt es noch lange nicht, dass diese auch gekauft werden. Zunächst müssen Menschen auf das Produkt aufmerksam gemacht werden und dessen positive Eigenschaften erkennen. Kreative Maßnahmen zur Verkaufsförderung müssen her. Neben dem aussagekräftigen Produktdesign spielt die Warenpräsentation eine große Rolle. Hierbei werden vermehrt Display-Lösungen angeboten.

Cliparts für das kreative Design
Cliparts eignen sich für den kommerziellen Einsatz genauso, wie im Privatgebrauch. Nicht nur Grußkarten, Webseiten oder Visitenkarten lassen sich damit kreativ hervorheben. Auch ein neues, kommerziell vermarktetes Produkt kann damit optimal gestaltet werden. Viele Unternehmen nutzen Cliparts, um mit dem etwas anderen Produktdesign von mehr Aufmerksamkeit zu profitieren. Verwendet werden für die Produktgestaltung insbesondere aufwändig erarbeitete Cliparts von höchster Qualität. Dank erfahrener Zeichner entstehen schönste und ausdrucksstarke Bilder, die perfekt auf das jeweilige Produkt oder eine Marke angepasst werden. Dank der Kombination aus Kreativität und durchdachten Verkaufsförderungsmaßnahmen ist eine erfolgreiche Marktpositionierung realisierbar.

Steigerung des Abverkaufs durch Displaysysteme
Sie begegnen Kunden überall. Egal ob im Supermarkt, der Drogerie, Spielwarenläden oder Bekleidungsgeschäften. Die Rede ist von Displays. Sie dienen der individuellen Präsentation von Artikeln und Marken. Damit lassen sich Waren konkret in Szene setzen und vom Rest des Sortiments abheben. Exklusive Produkte werden durch ausgeklügelte Displaysysteme und Präsentationslösungen, wie sie beispielsweise von der Knappe + Lehbrink Werbeagenturen erläutert werden, innovativ und intelligent vermarktet. Mit Hilfe von Displays ist eine deutliche Differenzierung am POS (Point of Sale) realisierbar. Displays werden aus verschiedenen Materialien angefertigt, um für jedes Produkt individuelle Lösungen erarbeiten zu können. Von Kunststoff über Holz bis hin zu Metall und Materialkombinationen ist alles möglich. Auch hinsichtlich der Displayart gibt es eine große Auswahl.

Erlebnisdisplays – Emotionen und Impulse
Im Rahmen der kreativen und modernen Warenpräsentation kommen Erlebnisdisplays gerne zum Einsatz. Das Auslösen von Emotionen gehört heute zu einem der mächtigsten Werkzeuge im Bereich Verkaufsförderung. Produkte, die bei Kunden Gefühle auslösen, werden weitaus häufiger gekauft, als ausdruckslose und langweilige Artikel. Erlebnisdisplays heben die emotionalen Werte von Produkten hervor und lösen Impulse aus. Diese Art von Displays führt zur Steigerung des Abverkaufs und ist in vielen Branchen ein fester Bestandteil von umfangreichen Marketingstrategien. Sie sind aufwändig erarbeitet, fallen durch eine besondere Formgebung auf und werden mit Bewegungseinheiten oder Beleuchtungselementen erweitert. Am Point of Sale gilt es Laufkunden konkret anzusprechen und die Aufmerksamkeit auf das Produkt zu lenken. Mit Erlebnisdisplays kann dieses Vorhaben gelingen. Viele Displayhersteller haben sich auf Veredelungsverfahren spezialisiert, um die Wirkung der Präsentationsplattformen zu verstärken.

Langzeitdisplays – dauerhafte Marktplatzierung
Langzeitdisplays sind ideal für eine langfristige Marktplatzierung von Marken. Mit einheitlichen Systemen lässt sich das Marketing flächendeckend gestalten, sodass sich Marken einprägen können. Häufig besteht bei Landzeitdisplays ein fließender Übergang von der Verkaufsförderung zum Ladenbau. Empfehlenswert sind flexible Lösungen, um die Präsentationssysteme den individuellen Veränderungen im Geschäftsalltag anpassen zu können.

Up